Gaymanns Virus-Visionen im Buchheim Museum

Ab heute zeigt das Buchheim Museum der Phantasie in Bernried am Starnberger See meine mehr als 80 „Corona-Trostpflaster“. Unter dem Titel  Gaymanns Virus-Visionen wird sie bis zum 11. Oktober 2020 zu sehen sein.

Ich freue mich sehr, dass das so unkompliziert geklappt hat, nachdem meine ursprünglich geplante große Geburtstagsausstellung dort um ein Jahr verschoben werden musste. 

Es hat Spaß gemacht dem Team des Buchheim Museums beim Endspurt der Ausstellungsvorbereitungen zu zu sehen. Punktlandung kann man da nur sagen.

Bei Bombenwetter und solcher Kulisse war mir spontan nach Zeichnen.

Da kam gleich der BR und hat gefilmt.

Ich freu mich über viele Besucher und gern auch Kommentare, wie Euch die Ausstellung gefallen hat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.