Gaymanns Virus-Visionen – Phase 8

Die Bundesliga hat uns wieder! Der Alltag kehrt zurück! Wir haben das Virus voll im Griff! Der Symbolkraft dieses Schritts können sich selbst Fußballverächter nicht entziehen. Auch wenn die Kulisse halt doch… naja… gespenstisch ist. Vorbei ist es eben trotzdem noch nicht.

Vielleicht sollten wir uns lieber selber wieder mehr in Form bringen. Es geht ja schließlich mehr und mehr raus aus der Komfortzone.

Tennis wär doch was. Darf man wieder spielen. Sogar endlich wieder auf echten Plätzen. 

Oder in die Berge. Da dürfen ab jetzt ja auch Flachlandtiroler wieder hin.

Man muss halt auch draußen…


2 Antworten zu “Gaymanns Virus-Visionen – Phase 8”

  1. Slepica Ulla sagt:

    Danke, lieber Herr Gaymann,
    für Ihren HUMOR, den Sie so wundervoll, genial zu Papier bringen.!!!
    Und danke für die Heiterkeit, die Sie dadurch bei mir/ uns auslösen.
    Sei es mit den Corona Cartoons, den Paar Problemen, den Demensch-Kalendern, dem Weinbuch, den Hühnern, den….. unzähligen anderen Themen und Zeichnungen, denen ich als älterer Fan (73 J. w.) schon seit Jahren verfallen bin.
    Es war mir jetzt einfach ein Bedürfnis, Ihnen das mitzuteilen.
    Herzlichst Ulla Slepica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.