…und noch mal Umbrien.


In diesen Räumen könnte im nächsten Jahr eine Ausstellungen mit meinen Reisskizzen und Objekten stattfinden. Die Bürgermeisterin von Scheggino stellt mir die Räume zur Verfügung.
Jetzt schau mehr mal, ob wir das hinkriegen.


3. September 2018Bei der Arbeit, Reisen Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.